Direkt zum Inhalt

Monat: Oktober 2021

Bürgerbeteiligungsworkshop zu den Planungsvarianten: Lebhafte Diskussion in der Barbara-Künkelin-Halle mit anschließender Abstimmung für eine Vorzugsvariante

Posted in neues

Am Mittwoch, den 06.10.2021, fand im Rahmen des Klima Mobil Projektes ein Bürgerbeteiligungsworkshop mit insgesamt 73 Teilnehmenden statt. Vor Ort waren hierbei BürgerInnen, VertreterInnen aus Politik und Verwaltung sowie VertreterInnen der örtlich ansässigen Institutionen (z.B. Finanzamt oder Stadtbücherei), Verbände und Vereine sowie Gewerbetreibende. Die Anwesenden befassten sich bei der Bürgerbeteiligung mit der Frage: „Wie wollen wir die Johann-Philipp-Palm-Straße sowie die Archivstraße unter Berücksichtigung der Situation am Ochsenberg gestalten, um mehr Aufenthaltsqualität vor Ort zu schaffen?“ Diskussionsgrundlage waren hierbei drei Planungsentwürfe, welche vom Beratungsbüro team red sowie dem Planungsbüro Obermeyer Infrastruktur als Konzeptskizzen erarbeitet wurden. Ziel des Abends war es, ein Stimmungsbild der Teilnehmenden mit Blick auf die drei Planungsentwürfe einzuholen und darüber zu diskutieren, welche der Planungsvarianten ab dem Frühjahr 2022 temporär, d.h. als sogenannte Pop Up Maßnahme erprobt werden könnte und somit nach Auffassung der Workshopbeteiligten den höchsten Beitrag zu mehr Aufenthaltsqualität in der Johann-Philipp-Palm- und der Archivstraße erzielen könnte.